Kapitalmarkt- und Versicherungsrecht

Erfolg durch Spezialisierung

Die Sozietät AndersenWeyer Rechtsanwälte ist eine auf das Kapitalanlage- und Privatversicherungsrecht sowie das jeweilige Aufsichtsrecht spezialisierte Kanzlei. Sie bündelt langjährige nationale wie internationale Erfahrungswerte mit dem Reaktionsvermögen kleinerer, hoch spezialisierter Einheiten.

Überregional mit internationaler Geschäftsausrichtung

Wir vertreten und beraten Investoren und Beteiligte von Kapitalanlagen, Private sowie Institutionelle – gleich ob national oder international. Wir können auf gewachsene Netzwerke zurückgreifen und verfügen über langjährig vertiefte Expertise ebenso wie die nötigen sprachlichen Kompetenzen. Unsere Mitarbeiter weisen ein Höchstmaß an persönlichem Einsatz auf. Sie stehen als direkte Ansprechpartner für unsere Mandanten jederzeit zur Verfügung. Unsere Mandanten genießen so den Vorteil kurzer Entscheidungswege.

Ganzheitliche Mandatsbetreuung auf Basis profunder Erfahrung

Im Vordergrund unserer Tätigkeit steht die ganzheitliche Betrachtung uns erteilter Mandate. Ausgehend von einer wirtschaftlichen Begutachtung von Kosten und Nutzen für unsere Mandanten prüfen wir auf Basis der langjährigen intensiven Erfahrungen alle Handlungsoptionen.

Ziel ist immer ein ökonomisch wie juristisch einerseits sachgerechtes und andererseits tragfähiges Ergebnis. Dieses setzen wir konsequent – bei Bedarf auch auf allen gerichtlichen Ebenen – durch. Unsere profunde Erfahrung im Zusammenhang mit der Wahrung von Rechtspositionen sowie Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber Finanzdienstleistern – insbesondere Banken und Versicherungen – führt zu Mehrwerten für unsere Mandanten.

Werte sichern statt vernichten

Auf diese Weise sichern wir Werte – zum Nutzen unserer Mandanten.

Alt-Moabit 62-63
Spree-Etagen Hof
10555 Berlin

Fon: +49 (0)30 644 929 450
Fax: +49 (0)30 644 929 460

sekretariat@andersenweyer.com
Kontaktformular
Für aktuelle Informationen und Dokumente können Sie sich hier
als Mandant einloggen:
Ihre ID:
Sechsstellige PIN:
BGH Grundsatzurteil zu Equitable Life
AndersenWeyer hat sich am 15.02.2012 zum Aktenzeichen BGH IV ZR 194/09 vor dem Bundes- gerichtshof in einem Grundsatzurteil gegen die gegen die durch eine angelsächsische Großkanzlei vertretene britische Equitable Life Assurance Society durchgesetzt.

Mehr Information
DG Immobilienfonds:
Verurteilung der DZ Bank AG zu Schadensersatz

Mehr Information